Singen ist wunderbar! Singen mit Plan ist noch viel wunderbarer!

Jeder Mensch ist anders und jeder hat eine andere Stimme. Jede Stimme braucht den für sie passenden Unterricht. Deswegen bekommt auch jeder meiner Schüler einen individuell zugeschnittenen Unterricht mit den passenden Übungen. So können wir gezielt an deiner individuellen Stimme arbeiten und gemeinsam Fortschritte erreichen. Ich glaube nicht daran, jeden Schüler mit den gleichen Standard-Übungen »abzufertigen«.

Es spielt dabei keine Rolle, ob du noch Anfänger bist oder ob du schon mit Erfahrung zu mir kommst. Egal, ob Jugendlicher oder Rentner – Singen tut jedem gut! 

Die eigene Stimme ist von allen Instrumenten mit Abstand das persönlichste und unmittelbarste. Schließlich hat man die Stimme immer dabei und kann sie nicht in die Ecke stellen, wenn man Pause machen möchte oder sich eine neue kaufen, wenn sie kaputt ist. Stimmgesundheit ist deswegen ein wichtiger Aspekt meines Unterrichts – du lernst, deine Stimme zu pflegen und auch, was man tun kann, wenn es doch mal kratzt.

Der technische Teil der Ausbildung umfasst Atemtechnik, Stimmsitz, Gehörbildung, Klangformung und Anatomie. Aber natürlich geht es beim Singen nicht um die Technik per se. Der musikalische Ausdruck und die Emotion ist das, was den Song transportiert und besonders macht. Wir werden deswegen auch gezielt an diesen künstlerischen Aspekten arbeiten.

Ob du also in einer Band oder einem Chor singst – ob du dich auf eine Aufnahmeprüfung vorbereitest oder ob du einfach zuhause für deine Katze singen möchtest – ich habe das richtige Konzept für dich parat und hole dich da ab, wo du gerade stehst. 

Und bei aller Technik und allem Konzept ist mir doch eins am wichtigsten: dass du einfach Spaß am Singen hast!

 

Vereinbare einfach eine unverbindliche, kostenlose Probestunde und lass uns herausfinden, ob wir zusammenpassen und wohin die Gesangs-Reise gehen kann!